Default welcome message!

Lektion 9 - WP Rocket einrichten

Eine Webseite, die sich schnell aufbaut, ist immer gut. Um deine nun schneller zu machen, solltest du dieses Plugin zunächst nur installieren und dann nach endgültiger Fertigstellung deiner Seite aktivieren. Würdest du es während der Arbeiten an deiner Seite bereits aktiviert haben, würde das den Arbeitsfluss nicht unerheblich stören. Das Plugin ist nicht kostenlos, die Investition von aktuell 39 USD ist es aber durchaus wert.

Folgende Einstellungen solltest du hier vornehmen:

  • Lazyload für Bilder aktivieren
  • Datei Optimierung aktivieren für alle Typen
  • Mobiles Caching + Cache Datei für mobile Geräte und Feed-Cache aktivieren
  • Emojis durch Emoticons aus WordPress ersetzen aktivieren
  • Erweiterte Einstellungen: Zu minifizierende Dateien in einer einzigen Datei zusammenfassen für beide aktivieren
  • Alle Haken bei Datenbank aktivieren und automatische Bereinigung: auf monatliche Durchführung setzen
  • Vanish-Cache automatisches Leeren aktivieren (je nach Hoster).

https://mutric.com/wprocket

Lektion 9 - WP Rocket Update

Kursmenü